2.Halbjahr 2018

Derzeit gibt es noch keine Spendenaktionen zum veröffentlichen.

14.12.2018: Frauenbund St. Michael Passau Grubweg spendet 300 €

Der Frauenbund St. Michael Passau Grubweg spendete 300 € an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Der Erlös kam aus dem Verkauf von selbstgebundenen Palmbuschen, Kräutersträußchen, Adventskränze und Gestecke zustande. Familienbetreuerin Edith Lindbüchler nahm den Betrag dankend entgegen.

Das Foto zeigt die Spendenübergabe: von links Claudia Koller mit Tochter Sophia, Agnes Blümel, Edith Lindbüchler und Ingrid Koller. ...mehr

01.08.2018: Hans-Glas-Berufsschule im Landkreis Dingolfing-Landau spendet 750 €

Kürzlich übergab die Hans-Glas-Schule, Berufsschule im Landkreis Dingolfing-Landau, anlässlich der Abschlussfeier in Landau eine Spende in Höhe von 750 € an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn mit Sitz in Pfarrkirchen.

Bei der feierlichen Absolvia der Berufsschüler herrschte ein großes Glücksgefühl. Die Schüler bekamen im Rahmen der „Dualen Berufsausbildung und Fachhochschulreife“, kurz DBFH, sowie im Rahmen der „Berufsschule plus“ ihr Fachabiturzeugnis überreicht. Etwas von dieser Freude weiterzugeben, war das erklärte Ziel der jungen Fachabiturientinnen und -abiturienten. So entschieden sie sich für eine Spendensammlung an diesem Abend, die ...mehr

06.09.2018: Hildegard Bachmeier aus Simbach b. Landau (Landkreis Dingolfing-Landau) spendet 1080 €

Hildegard Bachmeier (Foto rechts) durfte kürzlich ihren 60. Geburtstag feiern. Ihre Gäste hatte sie bereits im Vorfeld darum gebeten ihr keine Geschenke zu kaufen sondern stattdessen gemeinsam mit ihr Geld für einen wohltätigen Zweck zu sammeln. Alle folgten diesem Wunsch natürlich sehr gerne und so kamen insgesamt 1080 € zusammen. Für sie war es eine besondere Herzensangelegenheit, damit die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e. V. zu unterstützen und so durfte sich Schriftführerin Claudia Wimmer über diesen stolzen Betrag freuen. Das Geld wurde gleich ...mehr

06.09.2018: Christian Gruber aus Haberskirchen (Landkreis Dingolfing-Landau) spendet 500 €

Christian Gruber konnte seinen 40. Geburtstag feiern. Da er selbst wunschlos glücklich sei und dankbar eine gesunde Familie zu haben, hatte er sich bereits im Vorfeld dazu entschlossen sich nicht selbst beschenken zu lassen, sondern um Spenden für einen wohltätigen Zweck zu bitten. Insgesamt kam ein stolzer Betrag zustande, der von ihm noch auf die glatte Summe von 1000 € aufgerundet wurde.

Das Foto zeigt die Spendenübergabe: über jeweils 500 € durften sich Claudia Wimmer (rechts) von der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. sowie ...mehr

06.09.2018: Benefizschwimmen in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) bringt Reinerlös von 1447,32 €

Zum ersten Mal fand im Schwimmbad ein Benefizschwimmen des TSV Simbach statt, bei dem fast 2900 € erwirtschaftet wurden. Nun erfolgte an gleicher Stätte eine Spendenübergabe an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn in Höhe von fast 1450 €.

Hauptorganisator Franz Müller vom TSV dankte allen freiwilligen Spendern und Schwimmern, die zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen hatten, aber er zollte auch seinem mehrköpfigen Team ein besonderes Lob für die ehrenamtliche Hilfe.

Der Erlös kam auch durch den Verkauf von Essen und ...mehr

24.08.2018: Hans Paulik aus Hofkirchen (Landkreis Passau) spendet 1200 €

Seinen 70. Geburtstag hat Hans Paulik gefeiert, das ließ er sich nicht nehmen. Aber in der Einladung für seine Gäste stand auch, dass er eigentlich, so wie er sein Leben verbringt, recht glücklich ist und somit keine Geschenke erwartet. Wenn dennoch jemand der geladenen Gäste etwas überreichen wollte, so konnte er eine Spende für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn überreichen.

Hans Paulik verbrachte eine schöne Geburtstagsfeier mit spendablen Gratulanten, denn insgesamt kamen 1200 € zusammen. Diese Spende konnte Edith Lindbüchler, Familienbetreuerin ...mehr

18.08.2018: Sonnengut-Charity-Golfturnier in Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) erlöst 12000 €

Auch in diesem Jahr gehörte das Sonnengut-Charity-Turnier zu den Höhepunkten der Golfsaison im Kurort, und das aus gleich zwei Gründen.
Zum einen gab es gute sportliche Ergebnisse, zum anderen konnte zum zehnten Mal für den guten Zweck gespendet werden – zum fünften Mal hintereinander für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. 12000 Euro kamen erneut zusammen. Damit wurde die Gesamtsumme, die bislang erspielt wurde, auf stolze 120000 Euro hochgeschraubt.

115 Golfer begrüßte Hotel-Direktor Hans-Jörg Franzke im gut gefüllten Restaurant. Ein besonderer Gruß Franzkes galt Schirmherrn ...mehr

17.08.2018: Bayernwerk und E.ON spenden 5000 €

Gemeinnütziges und soziales Engagement hat für das Bayernwerk und E.ON eine lange Tradition, insbesondere wenn es sich um regionale Organisationen und Vereine handelt. Heuer erhielt die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. eine Spende von 5000 €, die aus dem Hilfsfond Rest Cent der E.ON SE mit großer Freude an den im Landkreis Rottal-Inn und in der Stadt und dem Landkreis Passau wirkenden Verein überreicht wurde.

Die Spende stammt zur Hälfte aus dem 2003 vom Betriebsrat ins Leben gerufenen Hilfsfonds Rest Cent der E.ON SE, bei dem Mitarbeiter am ...mehr

04.08.2018: Faschingsclub Hüttenfreunde Haböd e.V. aus Pfarrkirchen spendet 1250 €

Wie jedes Jahr rief der Faschingsclub Hüttenfreunde Haböd zur Spende für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn auf. Im April diesen Jahres wurden alle Nachbarn, Freunde und Bekannte aus der Umgebung von Haböd zu einem Bratlessen eingeladen. Produziert wurde der Spanferkelbraten von Martin Pichlmeier im hauseigenen Steinbackofen. Zudem wurde auch selbstgebackenes Bauernbrot angeboten. Der Dank der Hüttenfreunde gilt der Metzgerei Rottaler Bauernspezialitäten aus Schachten bei Postmünster für die Fleischspende und Bettina Eiblmeier für das Bauernbrot.

Am Ende wurde der stolze Betrag von 1250 € erzielt, der ...mehr

01.08.2018: Weltrekordteam der KSRK-Reut/Randling (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1600 €

Einen Riesenerfolg konnte das Kegelteam der Krieger- Soldaten- und Reservistenkameradschaft (KSRK) Reut/Randling nicht nur mit dem 30 – Stunden Weltrekord im Dauerkegeln erreichen, auch für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn war die Veranstaltung ein großer Glücksfall. Während 30 Stunden lang auf der alten historischen Bohlenkegelbahn von 1948 die acht Kegler Vorstand Ludwig Iretzberger, 2. Vorstand Florian Pichlmeier, Mitglied und 3. Bürgermeister der Gemeinde Reut Konrad Prinz sowie Sebastian Gruber, Franz Wallner, Ruppert Karpfinger, Damian Karpfinger und Bernhard Zöls nicht nur für den Weltrekord sondern ...mehr

04.08.2018: Ensemble "Classico! Rottal" spendet 1500 €

Das Ensemble Classico! Rottal besteht aus acht erfahrenen Amateur-Musikern der Region Rottal-Inn, drei Bläser, vier Streicher und Cembalo/Klavier. Es wurde im Herbst 2005 gegründet und hat sich seither ein Repertoire von ausgewählter schöner Kammermusik vom Barock bis zur Romantik erarbeitet. Das Ensemble spielt in unterschiedlichen Besetzungen; die Schwerpunkte dabei sind Quartette und Quintette von Barock bis Romantik sowie spezielle kammermusikalische Arrangements für das gesamte Ensemble. Seit 2007 hat das Ensemble in jedem Jahr zwei bis drei Konzerte gegeben, zuletzt in Pfarrkirchen und Bad Füssing.

Seit ...mehr

31.07.2018: Vierfach-Spende aus Eggstetten bei Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) über 400 €

Die „Cold-Water-Challenge“ landete auch beim Mütterverein Eggstetten. Dieser nominierte die KJG Eggstetten, und die Chefin dieser jungen Gruppe – Magdalena Schreibauer – setzte ihre Idee für eine Spende spontan um.

Eine Anfrage wurde gestartet an die Bergschützen Eggstetten, Landfrauen
und Mütterverein, sich zu beteiligen, um die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn
zu unterstützen.

Alle waren gleich für diese gute Sache begeistert und so bastelte die KJG in ihrer Gruppenstunde voller Eifer ein wunderschönes Plakat zur Spendenübergabe an den ...mehr

05.10.2018: Firma WEKO in Pfarrkirchen spendet 7500 €

Den 70. Jahrestag der WEKO-Gründung gebührend feiern und einem guten Zweck dienen – darum drehte sich alles bei der Jubiläumsaktion des Einrichtungshauses. Passenderweise gab es genau 70 Preise zu gewinnen – darunter als Hauptgewinn einen Opel Adam. Zum Abschluss wurden jetzt sämtliche Einnahmen aus dem Losverkauf am Standort Pfarrkirchen in Form von Spendenschecks an gemeinnützige Organisationen übergeben – und zwar stolze 45000 €.

Im Rahmen der Lotterie hatten die Kunden in der Kreisstadt genau 30373 Lose für einen Euro gekauft. Folglich wurden eben so ...mehr

31.07.2018: Firma Optik Pohl aus Pfarrkirchen spendet 500 €

Bei der diesjährigen Kunst- und Museumsnacht haben insgesamt zehn Mitarbeiter der Firma Pohl für das leibliche Wohl der Besucher mit Getränken und selbstgemachten Häppchen gesorgt. Darüber hinaus gab es eine Tombola mit einem Picknickkorb als Hauptgewinn. Die Besucher wurden durch kleine Aufsteller darauf hingewiesen, dass ihre Spenden zugunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn gesammelt wurden. Insgesamt kam eine Spendensumme von 311 € zusammen, welche Manfred Bittner, der Inhaber der Firma Pohl, auf 500 € aufstockte.

Das Foto zeigt die Spendenübergabe: Magdalena und Manfred Bittner übergeben ...mehr

30.07.2018: Marika Holacky aus Ortenburg (Landkreis Passau) spendet 3000 €

Erneut hat Marika Holacky (Foto rechts) ein Hoffest zugunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn veranstaltet. Sie verstand es wieder, viele dafür zu gewinnen, so dass am Ende 3000 € an Spenden zusammenkamen. 200 Gäste verfolgten die Auftritte des Rhythmixchors Neustift, der Tanzgruppe Ladyliners aus Ortenburg, der Perchtengruppe Ruhstorfer Rottdeifi mit ihrer Feuertanzeinlage (Neustifter Wehr war vor Ort). Sponsoren hatten Essen und Getränke beigetragen. Marika Holacky: “Als es uns 2011 schlecht ging, wurde uns geholfen. Jetzt versuchen meine Tochter und ich, etwas von dem wieder zurückzugeben.

...mehr

26.07.2018: Grund- und Mittelschule Gangkofen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 5000 €

Die Schüler der Grund- und Mittelschule trugen zum zweiten Mal einen Spendenlauf aus, um Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Schon das ganze Schuljahr über hatten sie im Rahmen der Lauf-dich-fit-Kampagne des Bayerischen Leichtathletik-Verbandes fleißig ihre Ausdauer trainiert und Freude am Laufen gefunden.

Dass sich das Training gelohnt hat, stellten die Kinder und Jugendlichen nun für den guten Zweck unter Beweis. Bei hochsommerlichen Temperaturen stellten sich Schüler der 1. bis zur 9. Klasse der Herausforderung eines Stundenlaufs. Im Vorfeld hatten sich die Teilnehmer Sponsoren ...mehr

21.07.2018: Kleingärtner aus Pfarrkirchen spenden 1550 €

Seit 2013 unterstützen die Gartenfreunde Kleingartenanlage Mahlgassinger Weg die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. regelmäßig mit einer Spende. Für das Spendengeld werden im Vorfeld Preise gesammelt, so dass neben dem gemütlichen Grillen auch eine Tombola stattfinden kann. Für das leibliche Wohl sorgten heuer wieder Willi Camin und Nihat Music mit ihrem Team.

Die Grillköstlichkeiten, wie alle Jahre gab es auch Lamm, selbstgemachte Salate, Kaffee und hausgemachten Kuchen wurden gegen eine Spende an die Gäste ausgegeben. Insgesamt durfte Josef Hofbauer, 1. Vorstand der Kinderkrebshilfe, bei der ...mehr

15.07.2018: Firma proWIN Beratung aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1000 €

Das Direktvertriebsunternehmen proWIN international pflegt seit langem die Tradition, sich auf sozialer Ebene zu engagieren, insbesondere für notleidende Kinder. Mit der jüngsten Aktion wurde erneut Herz für die gute Sache bewiesen:
Dank eines groß angelegten Charity-Wettbewerbes – zusammen mit den zahlreichen proWIN-Vertriebspartnern – können nun hilfsbedürftige Kinder und Jugendliche unterstützt werden.

Der Deal zwischen proWIN und seinen Beratern: Pro 250 verkaufter SWEETHEARTS, Putztüchern in Herzform, spendete proWIN 1000 € an ein ausgesuchtes Projekt der Wettbewerbsteilnehmer. Die proWIN-Beratung Rita ...mehr

14.07.2018: Churfürstenhof in Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) spendet 4060 €

Über einen großen Geldsegen durfte sich die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn freuen. Michaela Baumgartner vom Hotel Churfürstenhof überreichte dem Vorsitzenden des Vereins, Josef Hofbauer, einen Scheck in Höhe von 4060 €.

“Damit haben wir seit 2013 vom Churfürstenhof bereits über 16500 € bekommen”, rechnete Hofbauer vor. Die enorme Summe zeige, wie sehr die Gäste mit ihrem Urlaubsdomizil und die Mitarbeiter des Hotels mit dem Verein verbunden seien. “Wir fragen die Gäste, ob wir einen Euro für diesen Zweck auf die Rechnung setzen dürfen”, erzählt Michaela ...mehr

14.07.2018: Westernstadt Pullman City in Eging am See (Landkreis Passau) spendet 2250 €

Da hat sich Josef Hofbauer gefreut: Beim Quad-Treffen in Pullman City bekam der 1. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn (Foto Mitte) von den Westernstadt-Geschäftsführern Claus Six (rechts) und Ernst Grünberger (links) den Betrag von 2250 € überreicht. “Das ist ein Riesenbetrag und eine große Unterstützung für unsere Arbeit”, bedankte sich Hofbauer.

Der “Schatz” aus dem “Wilden Westen” stammt aus zwei Quellen: 1130 € stifteten die Teilnehmer einer Quad-Sternfahrt mit dem Ziel Pullman City. 1120 € legte Pullman City drauf. Die ...mehr

07.07.2018: Firma Klimsa aus Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1800 €

Die Firma Klimsa Nutzfahrzeuge GmbH hat vor kurzem zum alljährlichen Kunden- und Fahrertreffen eingeladen. Viele Besucher aus nah und fern sind dieser Einladung gefolgt und feierten gemeinsam das 4-jährige Firmenbestehen in Falkenberg. Die Firma Klimsa Nutzfahrzeuge GmbH ist STAS-Vertragshändler und Servicepartner, einem der führenden Hersteller von Kippaufliegern und Schubbodenfahrzeugen aus Aluminium und Stahl.

In der Werkstatt werden Fahrzeuge aller Art repariert, gewartet und instandgesetzt. Begeisterte Kunden, ein familiäres Betriebsklima, Qualität und Zuverlässigkeit stehen für Klimsa Nutzfahrzeuge als die wichtigen Säulen ihres Erfolges. ...mehr