Alle News

Firma RCS Maurer aus Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) spendet 6060 €

30.07.2022 6060 € Erlös

Da war Josef Hofbauer ganz kurz sprachlos: So einen Betrag erhält der Vorsitzende der KinderkrebsHilfe Rottal-Inn auch nicht alle Tage überreicht. 6060 € übergaben Günter und Patrick Maurer von der RCS Maurer an die KinderkrebsHilfe Rottal-Inn. Es war auch nicht die erste Spende, welche die Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsfirma an den Verein richtet. Und da RCS Maurer gerade den 60. Firmengeburtstag feierte, gab es 6060 €.

“Unserer Firma geht es gerade gut und so sollen auch andere, denen es nicht so gut geht, davon profitieren”, betonte Firmenchef Patrick Maurer. Was die KinderkrebsHilfe macht, darüber informierte der Vereinsvorsitzende bei der Scheckübergabe während der Jubiläumsfeier im Restaurant “Italia am See” in Postmünster. So unterstützt der Verein betroffene Kinder und Jugendliche sowie deren Angehörige mit verschiedensten Leistungen, wie persönliche Betreuung oder auch Kostenübernahme in angemessenem Umfang. Neben der Aufklärung der Öffentlichkeit über die Probleme krebskranker Kinder und deren Angehörigen organisiert die KinderkrebsHilfe auch Gemeinschaftsveranstaltungen und Selbsthilfemaßnahmen. “Vor allem junge Familien fallen nach einer Krebsdiagnose für Kinder meist in ein tiefes Loch. Da greift dann die KinderkrebsHilfe den Familien auch finanziell unter die Arme, da dann meist ein Gehalt wegfällt”, erklärt Hofbauer den Festgästen der Firmenjubiläumsfeier. Dazu kümmert sich immer ein ehrenamtliches Vorstandsmitglied um eine Familie und hält regelmäßigen Kontakt. “Für die KinderkrebsHilfe ist die Spende eine große Hilfe”, dankte Hofbauer. “Die Summe ist sogar noch etwas höher, da einige Angestellte und Gäste auch gespendet haben”, erklärte Firmenchef Patrick Maurer.

Das Foto zeigt die Scheckübergabe während der Firmenfeier: von links Günter Maurer, Josef Hofbauer von der KinderkrebsHilfe und Patrick Maurer.

Foto und Text: Quelle Hamberger – PNP

Zurück