Alle News

Markus Tischler aus Aldersbach (Landkreis Passau) spendet 400 €

19.01.2022 400 € Erlös

Da Markus Tischler (Foto links) letztes Jahr aufgrund der geltenden Coronabestimmungen seinen Geburtstag nicht feiern konnte wie er wollte, kam ihm die Idee eine Art Weihnachtsfeier zu Hause zu veranstalten. Die Idee stand, jetzt lag es nur noch daran diese umzusetzen. Sein älterer Bruder machte einige Tage davor den Vorschlag eine Spendenkasse aufzustellen und die gesammelte Summe an eine gemeinnützige Organisation zu spenden. Er war von der Idee von Anfang begeistert und durch seinen Bekannten, Bernhard Köppl, aus Aldersbach, der die letzten Jahre auch immer schon an die KinderkrebsHilfe Rottal-Inn spendete, wusste er schon dass er seine Spende ebenfalls diesem Verein überreichen möchte.

Kurz nach Weihnachten war es dann soweit, er feierte mit seinen Freunden und Nachbarn unter den aktuell geltenden Coronaregeln seine Weihnachtsfeier im Hof des elterlichen Anwesens. Bei bestem Wetter genossen sie die gemeinsamen Stunden an Feuertonnen mit Glühwein, Bier und Bratwurstsemmeln. Jeder war von seiner Idee begeistert, wie er selbst auch. Durch eine Erhöhung aus ihrer Hüttenkasse des “Bauwongs Uttigkofen” und ihm wurde ein Spendenbetrag von 400 € erreicht. Nach dieser erfolgreichen Veranstaltung, möchte er diese nicht als einmalig lassen.

Zurück