Alle News

Verein Radeln und Helfen e.V. aus Garching in Oberbayern spendet 5000 €

25.08.2021 5000 € Erlös

Nach dem Motto “Jeder Kilometer zählt” sammelt der Verein “Radeln und Helfen e. V.” aus Garching/Alz seit vielen Jahren schon Geld und unterstützt damit benachteiligte, gehandicapte und anderweitig hilfsbedürftige Kinder. Die Radler*innen haben jeweils Paten, die für jeden gefahrenen Kilometer spenden.

Dazu fand am 5. und 6. Juni eine Niederbayernrundfahrt statt. Auf der Strecke Garching, Passau, Philippsreut, Viechtach, Kelheim, Altfrauenhofen und wieder nach Garching zurück wurden über 600 Kilometer und ca. 6.500 Höhenmeter für den guten Zweck geradelt. Die insgesamt sieben Radler hatten mit vielen Regenschauern zu kämpfen, die ganze Nacht wurde auf dem Rad verbracht. Welch eine Herausforderung!

Die Firma WEKO aus Pfarrkirchen stellte für diese Aktion das Begleitfahrzeug zur Verpflegung und Erholung der Radler und beteiligte sich mit einer Spende von 1000 €. Insgesamt konnten mit dieser Fahrt 5000 € gesammelt werden, die nun der KinderkrebsHilfe Rottal-Inn zugutekommen.
“Radeln und Helfen” und WEKO sind stolz darauf, mit dieser Aktion vielen Kindern helfen zu können. Wollen auch Sie Pate werden oder sogar selbst mitradeln? Weitere Infos finden Sie unter: www.radelnundhelfen.de

Auf dem Foto freuen sich über eine gelungene Aktion von links Josef Hofbauer (KinderkrebsHilfe Rottal-Inn), Thomas Dorfhuber, Gerhard Dashuber (beide Radeln und Helfen) und Bernd Weber (WEKO-Geschäftsführer)

Zurück