Kinderkrebshilfe


Rottal-Inn e.V.

Postfach 1301
84343 Pfarrkirchen
Tel.: 08561 988 398
Fax: 08561 988 399

Auch hier können Sie uns erreichen.

Die Spendenübergabe

27.02.2019: Dreifachspende aus Neumarkt St. Veit in Oberbayern über insgesamt 2000 €

Sie trafen sich im Büro des Altenheimes Stift St. Veit in Neumarkt St. Veit: die Heimleitung und Mitarbeiter des Stift St. Veit, Vorstände und Mitglieder der Kolpingsfamilie, der Inhaber der Druckerei Stangl und der Vorsitzende des Vereins Kinderkrebshilfe-Rottal-Inn e.V., Josef Hofbauer.

Heimleiterin Karin Wimmer berichtete von den circa 100 verkauften Kochbüchern des Stifts, die zu einer 1200 € hohen Spende geführt haben. Tom Obermeier hat durch seine handgedrehten Kerzen und seine Gattin Sandra mit ihren aus Kaffeeverpackungen „upcycelten“ Handtaschen weitere 500 € Spende ermöglicht und Markus Stangl, spendete 300 € an die Kinderkrebshilfe. Zur Verwendung der eingehenden Spenden erzählte der Vorstand des Kinderkrebshilfevereins Josef Hofbauer, wo und wie sein Verein bereits betroffenen Familien geholfen habe.

Die Teilnehmer zeigten lebhaftes Interesse, zumal sie gerade das Schicksal der Familie Blida hautnah miterleben. Die Mutter ist Mitarbeiterin im Heim, mit dem Erlös kann die Familie Blida mit ihren drei Kindern im Landkreis Rottal-Inn unterstützt werden. Der sechsjährige Marius ist im Herbst an Leukämie erkrankt, bekommt Chemotherapie und wird regelmäßig in der Hauner‘schen Kinderklinik in München behandelt. Die drei Spender konnten der Kinderkrebshilfe 2000 € zukommen lassen, für den sich namens der betroffenen Familien der Vorstand Hofbauer bedankte.

Das Foto zeigt die Spemdenübergabe: von links Karin Wimmer, Markus Stangl, Josef Hofbauer, Tom und Sandra Obermeier, Kolpingvorstand Willi Oberhauser und Mitarbeiter des Stifts.