Kinderkrebshilfe


Rottal-Inn e.V.

Postfach 1301
84343 Pfarrkirchen
Tel.: 08561 988 398
täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
Fax: 08561 988 399

Auch hier können Sie uns erreichen.

2.Halbjahr 2018

Die Spendenübergabe

28.12.2018: Firma Harrer aus Pfarrkirchen spendet 1200 €

Auch in diesem Jahr verzichtet die Firma Harrer GmbH & Co. Heizung und Sanitär KG auf Weihnachtsgeschenke für Kunden. Stattdessen spendet das Unternehmen wieder für soziale Einrichtungen in der Region.

Dieses Mal überreichten die Geschäftsführer Manfred Fischer (Foto links) und Andreas Widl (rechts) einen Scheck über 1200 € an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Dessen Vorsitzender Josef Hofbauer (Mitte) bedankte sich für die großzügige Unterstützung. Das ...mehr

Die Spendenübergabe

28.12.2018: DJK-Sportfreunde Reichenberg aus Pfarrkirchen spenden 555 €

Bei ihrer Weihnachtsfeier im Vereinsheim haben die Fußballer des Seniorenteams der DJK-Sportfreunde Reichenberg bewusst auf Geschenke verzichtet. Stattdessen legten die Aktiven zusammen, um der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn finanziell unter die Arme zu greifen. Für den guten Zweck kamen 555 € zusammen.

Im Nachgang übergaben Kapitän Florian Geißinger (Foto links) und Trainer Fredi Brüggler (rechts) die Spende an Josef Hofbauer. Der Vorsitzende der Hilfsorganisation erklärte, ...mehr

Die Spendenübergabe

28.12.2018: Firma Erich GmbH aus Ruhstorf (Landkreis Passau) spendet 445,90 €

Wie schon in den letzten Jahren so hat auch heuer wieder die Firma Erich Windschutzsystem GmbH auf ihrem Messestand am Karpfhamer Volksfest zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn gekühlte Getränke an die Besucher der Ausstellung verkauft.

Viele der Besucher und Kunden der Firma Erich gaben auch gerne etwas mehr für die gute Sache. Am Ende konnte Herr und Frau Erich (siehe Foto) 445,90 ...mehr

Die Spendenübergabe

26.12.2018: Firma Hofmann aus Johanniskirchen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1500 €

Immer mehr Firmen verzichten auf Weihnachtspräsente für Kunden und Geschäftspartner und spenden lieber an gemeinnützige Vereine. Die Fa. Hofmann Planung und Entwicklung GmbH aus Johanniskirchen spendete wie letztes Jahr die so eingesparten 1500 € erneut an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn.

Josef Hofbauer, 1. Vorsitzender des Vereins, wurde in die Geschäftsräume der Firma zur Spendenübergabe eingeladen. Er erläuterte die Arbeit des Vereins und ...mehr

Die Spendenübergabe

26.12.2018: Firma Pongruber aus Gangkofen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 777,50 €

Die Firma Elektro Ulrich Pongruber aus Gangkofen schenkte in diesem Jahr wieder keine Weihnachtspräsente an ihre Kunden und Geschäftspartner. Das so eingesparte Geld spendeten Sie auch heuer an einen gemeinnützigen Verein. Die Wahl fiel auf die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V..

Dem 1. Vorstand Josef Hofbauer wurden bei der Spendenübergabe 750 €, sowie ein Sparschwein mit 27,50 € überreicht. Das Sparschwein wird immer mit ...mehr

Die Spendenübergabe

26.12.2018: Firma Regirt aus Nöham, Gde. Dietersburg (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1200 €

Auch heuer beschlossen die Geschäftsführer der Firma Walter und Günther Regirt GdbR aus Nöham, Dietersburg, ihren Kunden keine Weihnachts-geschenke zu überreichen, sondern den so eingesparten Betrag erneut an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn zu spenden. Josef Hofbauer durfte erneut 1200 € für den Verein entgegennehmen.

Natürlich interessierten sich die Spender, wie sich der Verein entwickelt hat und der 1. Vorstand berichtete, dass ...mehr

Die Spendenübergabe

26.12.2018: Eisdiele Il Gelato und Immobilien Maier aus Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) spenden 2200 €

Unter dem Motto “Miteinander-Füreinander” engagierten sich die Inhaberin der Eisdiele Il Gelato, Frau Fernanda Haslinger, und die Fa. Immobilien Maier, welche sich im gleichen Haus in Bad Birnbach befindet für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Frau Haslinger baute in der Eisdiele zum Saisonabschluß ein Buffet auf, an welchem sich die Gäste für eine kleine Spende nach Herzenslust bedienen konnten. ...mehr

Die Spendenübergabe

26.12.2018: Firma Wensauer aus Anzenkirchen, Gde. Triftern (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1500 €

Die Firma Eduard Wensauer GmbH & Co. KG aus Anzenkirchen verzichtete auf Weihnachtsgeschenke für ihre Geschäftskunden und -partner. Anstatt dessen spendete sie 3000 € an zwei gemeinnützige Vereine. Es handelte sich hierbei um die Bürgerhilfe Anzenkirchen „Ein Dorf hilft e.V Anzenkirchen“ und die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. Jeder Verein wurde mit 1500 € bedacht.

Bei der Spendenübergabe waren Geschäftsführer ...mehr

Die Spendenübergabe

24.12.2018: 1850 € aus Fußballbenefizturnier in Kirchdorf (Landkreis Rottal-Inn) gehen an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn

Unter dem Namen “Wigo-Lertinant-Gedächtnisturnier” hat in der Otto-Steidle-Halle kürzlich zum ersten Mal ein Fußballbenefizturnier für Freizeitmannschaften stattgefunden. Die Organisatoren Andreas Brenzinger und Christoph Behr wollten damit an den verstorbenen Ludwig Lertinant erinnern, der vielen Simbachern durch seine sportlichen und ehrenamtlichen Tätigkeiten bekannt war.

Neben dem Sportlichen stand auch der Benefizgedanke im Vordergrund. Es gab zahlreiche Trikotversteigerungen bekannter Bundesligateams und ...mehr

Die Spendenübergabe

24.12.2018: Meisterbetrieb Stömmer-Rockinger aus Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau) spendet 1050 €

Bei Herrn Stömmer-Rockinger gehört es mittlerweile zur Tradition im Rahmen seiner Weihnachtsfeier eine Spende an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. zu überreichen.
Die ursprüngliche Idee von Herrn Stömmer-Rockinger anstelle von Kundengeschenken zu Weihnachten das Geld einem wohltätigen Zweck zukommen zu lassen ist mittlerweile zu einer Ehrensache für ihn geworden.

So wird das ganze Jahr über das Spendenschweinchen für die Kinderkrebshilfe kräftig gefüttert. ...mehr

Die Spendenübergabe

21.12.2018: Firma Plettl Klimasysteme-Kältetechnik GmbH in Passau-Patriching spendet 500 €

Kurz vor Heiligabend gab es eine schöne Bescherung. Unternehmer Robert Plettl (Foto mitte) von der Firma Plettl Klimasysteme-Kältetechnik GmbH übergab vier Spenden im Gesamtwert von 2000 €. Damit sorgte er für strahlende Gesichter vor dem Medienzentrum der Neue Presse Verlags GmbH.

Jeweils 500 € gingen an (von links) Johannes Just und Florian Treitlinger von “mia fi di e.V.”, Edith Lindbüchler von der ...mehr

Die Spendenübergabe

21.12.2018: Versicherungsbüro Wagner aus Simbach b. Landau (Landkreis Dingolfing-Landau) spendet 1000 €

Herbert Wagner, vom gleichnamigen Versicherungsbüro in Simbach bei Landau bat heuer seine Kunden um Verständnis, denn es gab keine Weihnachtspräsente von ihm. Stattdessen sparte er das Geld dafür ein und spendete es an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Wagner (Foto links) kennt den 2. Vorstand des gemeinnützigen Vereins Rainer Schmdit und bat ihn zu sich um dem Verein die 1000 € zukommen zu ...mehr

Die Spendenübergabe

21.12.2018: Adventssingen in Iggensbach (Landkreis Deggendorf) bringt Reinerlös in Höhe von 3740 €

Bereits zum 16. Mal organisierte der Heimatsingkreis unter der Leitung von Christian Sommer das traditionelle Adventsingen in der Pfarrkirche Maria Namen. Musikanten aus dem Gemeindegebiet, aber auch die Weisenbläser aus Niederalteich, sangen und spielten für den guten Zweck. Wie jedes Jahr ging der Reinerlös an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn.

Vorsitzender Josef Hofbauer freute sich sichtlich über die beispielhafte Solidarität, die ...mehr

Die Spendenübergabe

21.12.2018: Thomas Wasner aus Fürstenzell (Landkreis Passau) spendet 500 €

Thomas Wasner, Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, ist selbst Familienvater. Deshalb lag es ihm besonders am Herzen, kranke Kinder in unserer Region zu unterstützen.

Edith Lindbüchler, Familienbetreuerin bei der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, durfte aus den Händen von Herrn Wasner einen Spendenscheck über 500 € entgegennehmen und informierte gleichzeitig Herrn Wasner darüber, wofür die Spendengelder verwendet werden. ...mehr

Die Spendenübergabe

21.12.2018: Schafkopf-Freunde aus Jägerndorf, Gde. Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) spenden 550 €

Jeden Sonntag frönen die Frühschoppen-Schafkopf-Freunde im Gasthof “Zum Bräu” ihrer Leidenschaft. Und jeden Sonntag wandert die Hälfte des jeweiligen Gewinns der einzelnen Spieler in eine Box. Beim Kassensturz 2018 befanden sich darin 366 €, ein Betrag, den die Schafkopfer auf 500 € zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn aufstockten.

Bei der Übergabe an 2. Vorsitzenden Rainer Schmidt legte Fotograf “Grilli” spontan 30 ...mehr

Die Spendenübergabe

16.12.2018: Firma Eder Brunnenbau GmbH aus Hebertsfelden (Landkreis Rottal-Inn) spendet 5000 €

Statt Weihnachtsgeschenke an ihre Kunden zu verteilen spendete die Firma Eder Brunnenbau GmbH aus Hebertsfelden heuer an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. Mit 5000 € unterstützte die Firma den gemeinnütigen Verein und hofft, ihre Kunden haben dafür Verständnis.

Die Geschäftsführung, Roland und Gerhard Eder, übergaben dem 1. Vorstand Josef Hofbauer bei einer kleinen Feierstunde den „schweren“ Scheck. Hofbauer freute sich über die ...mehr

Die Spendenübergabe

16.12.2018: Trachtenmodengeschäft Spieth & Wensky aus Pfarrkirchen spendet 1052 €

Das Trachtenmodengeschäft Spieth & Wensky in der Pflegstraße wollte sich für einen lokalen Verein engagieren. Nachdem das Verkaufs-Team vom Hauptgeschäft in Obernzell die Genehmigung hierfür erhielt, setzten sie ihr Vorhaben während des Weihnachtsmarktes Pfarrkirchen in die Tat um. Jeder Kunde und Weihnachtsmarktbesucher konnte gegen einen Obolus von 2 € an einem extra aufgestellten Glücksrad drehen.

Es gab keine Nieten, jeder Dreher erhielt ...mehr

Die Spendenübergabe

16.12.2018: Stammtisch Übaboana aus Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) spendet 1320 €

Eigentlich spendete der Stammtisch Übaboana aus Haberkirchen, Gemeinde Reisbach, im letzten Jahr an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. um dem damals kursierenden Kaltwassergrillen eine sinnvolle Wendung zu geben. Bei der damaligen Spendeübergabe erfuhren die Stammtischmitglieder, wie die Spenden im Verein verwendet werden und was die Krebserkrankung eines Kindes für Auswirkungen auf das betroffene Kind und dessen Familie hat.

Das Schicksal der Familien und auch ...mehr

Die Spendenübergabe

14.12.2018: Modehaus Pollozek aus Pfarrkirchen spendet 1000 €

Einen Betrag von 1000 € haben Roman Pollozek (Foto 2. v. rechts) und Joanna Wolff (rechts) vom Modehaus Pollozek an Josef Hofbauer (links) und Karin Peklo von der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn übergeben.

Es sei ihm ein Anliegen, so Roman Pollozek, soziale Einrichtungen zu fördern und deren Arbeit zu unterstützen. So wurde der Verkaufserlös vom “Naschwagerl” in voller Höhe der Kinderkrebshilfe zur Verfügung gestellt. Auch bei diversen ...mehr

Die Spendenübergabe

14.12.2018: Metzgerei Kettl aus Münchsdorf (Landkreis Rottal-Inn) spendet 650 €

Die Metzgerei Kettl spendete zum wiederholten Mal. Rainer Schmidt, 2. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, war wieder bei der Metzgerei Kettl um das Sparschwein, das das ganze Jahr auf der Verkaufstheke steht, auszuleeren. Heuer waren knapp über 350 € drin.

Erwin Kettl (Foto rechts) legte von seinem Geld nochmal 300 € drauf und lud ausserdem die gesamte Vorstandschaft incl. Partner zu einem Essen ...mehr

Die Spendenübergabe

14.12.2018: KFZ-Werkstätte Kastenberger aus Walburgskirchen, Gde Tann (Landkreis Rottal-Inn) spendet 500 €

Max und Thomas Kastenberger aus Walburgskirchen haben bereits 2017 die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. unterstützt. Auch heuer verzichteten sie darauf, Weihnachtspost an ihre Kunden der KFZ-Werkstätte zu verschicken. Das so eingesparte Portogeld, erneut 500 €, überreichten sie nun an Josef Hofbauer, 1. Vorstand des gemeinnützigen Vereins. Hofbauer erklärte, dass die Spende direkt den betreuten Familien zugute kommt, die in den letzten ...mehr