Kinderkrebshilfe


Rottal-Inn e.V.

Postfach 1301
84343 Pfarrkirchen
Tel.: 08561 988 398
täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
Fax: 08561 988 399

Auch hier können Sie uns erreichen.

1.Halbjahr 2018

Die Spendenübergabe

10.03.2018: AELF Passau-Rotthalmünster spendet 2000 €

Der Landauer Forstwirtschaftsmeister Heinrich Schütz weiß um die Wichtigkeit von Spenden für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Er leitete in der Vergangenheit zahlreiche Motorsägen-Kurse in Niederbayern und konnte mit den Teilnehmern schon mehrere Tausend Euro Spenden sammeln.

So führte er im Landkreis Passau z.B. in Neukirchen/Inn, Rotthalmünster, Kößlarn und in Aigen am Inn zusammen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster (kurz AELF) ...mehr

Die Spendenübergabe

10.03.2018: Inner Wheel Club Eggenfelden-Pfarrkirchen spendet 1000 €

Erneut spendete Inner Wheel Eggenfelden-Pfarrkirchen 1000 € für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.. Dies war aber schon eine besondere Spendenübergabe, denn genau wie vor 10 Jahren lud Irmingard Ernst die Vorstandschaft der Kinderkrebshilfe in ihrer Funktion als IWC-Präsidentin zu sich nach Hause ein. Seither geschieht das jährlich. Somit trafen sich gute Bekannte, eigentlich schon Freunde, und tauschten sich über ihre Vereinsarbeit und das Zustandekommen des ...mehr

Die Spendenübergabe

22.02.2018: Faschingsfreunde Hebertsfelden (Landkreis Rottal-Inn) spenden 571,12 €

Der Faschingsverein ist beim jährlichen Weihnachtsmarkt in Hebertsfelden schon lange mit einem Stand vertreten. Aus dem Markt 2010 kam die erste Spende im Januar 2011 an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Seither darf sich der gemeinnützige Verein jedes Jahr über eine Unterstützung freuen. Auch heuer nahm der 1. Vorstand der Faschingsfreunde Marco Raffner (Foto rechts) wieder Kontakt zu Josef Hofbauer, dem 1. Vorstand der Kinderkrebshilfe auf, um ...mehr

Die Spendenübergabe

22.02.2018: SLG Furth, Gemeinde Taufkirchen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 300 €

Schon zur Tradition geworden ist die Spende der SLG Furth 2000 an die
Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Auch heuer gab es 300 € für die landkreisweite
Kinderhilfsorganisation. Es ist bereits das siebte Mal, dass die Schützen die
Kinderkrebshilfe mit einer Spende unterstützen. Das Geld sammelten die Further Sportschützen im Rahmen ihres traditionellen Schubladenschießens Ende Januar. Dazu waren etwa 50 Teilnehmer aus ...mehr

Die Spendenübergabe

10.02.2018: Charity-Projekt in Vilshofen (Landkreis Passau) bringt stolze 2140 €

2017 haben Kamil Banczyk und Olga Bondank ein Projekt zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. auf die Beine gestellt. Aus ihrer Grundidee, Menschen die Unterstützung benötigen zu helfen, entwickelten der Fotograf und die Visagistin-Stylistin, beide aus Vilshofen, den Gedanken einen Charity-Kalender zu erstellen.

Professionell gingen die beiden ans Werk und veröffentlichten eine Ausschreibung für Models, worauf sich zahlreiche Kandidaten meldeten. Pro Monat ...mehr

Die Spendenübergabe

09.02.2018: KLJB Rattenbach, Gde. Rimbach (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1000 €

Die KLJB Rattenbach veranstaltete kürzlich nach einigen Jahren wieder eine Wintergaudi. Mit dieser Veranstaltung wollte man an den ehemaligen Vorstand, Patrick Arnusch, der an Krebs verstorben ist, erinnern. Patrick wurde bis zu seinem leider viel zu frühen Tod durch die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn betreut. Er hat im Jahr 2011 erstmals eine Wintergaudi organisiert.

Auch heuer wurden heiße und kalte Getränke, Snacks, kleine ...mehr

Die Spendenübergabe

09.02.2018: Mutterkindgruppe Unterrohrbach, Gde. Rimbach (Landkreis Rottal-Inn) spendet 95 €

Die Mutterkindgruppe in Unterrohrbach veranstaltet jedes Jahr einen kleinen privaten Laternenumzug. Dabei ziehen die Kinder von Haus zu Haus und singen den Bewohnern Laternenlieder vor. Von den meisten wird das kleine Konzert mit Süßigkeiten belohnt, aber immer wieder wird der musikalische Einsatz auch mit kleinen Geldspenden gewürdigt. Das Geld wollten die Kinder jedoch nicht für sich verwenden, sondern an andere Kinder denken, denen ...mehr

Die Spendenübergabe

03.02.2018: Heizung-Sanitär Eichinger GmbH aus Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1000 €

Gerhard Eichinger, Chef der Heizung-Sanitär Eichinger GmbH aus Bad Birnbach, verzichtete auch 2017 auf Weihnachtsgeschenke für seine Kunden und spendete die so eingesparten 1000 € wieder an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V..

Heuer kam Max Rutinger, Beisitzer in der Vorstandschaft des gemeinnützigen Vereins, zur Spendenübergabe und bedankte sich bei Eichinger für die erneute Unterstützung. Für den Verein sind Spender, die mehrfach den ...mehr

Die Spendenübergabe

03.02.2018: BMW-Mitarbeiter im Werk Dingolfing spenden 800 €

Robert Meier (Foto links), Meister der BMW-Abteilung TD-442, Dingolfing hatte die Idee, dass sich seine Abteilung für einen guten Zweck engagieren könnte. Herbert Lobmeier kennt durch seine Frau den Verein der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V., da Sabine Lobmeier hier immer fleißig bei Verkäufen oder Sammelaktionen mithilft. Die komplette Abteilung stimmte der sozialen Aktion, Spenden für den gemeinnützigen Verein zu ...mehr

Die Spendenübergabe

03.02.2018: Schnupfer- und Sängerclub aus Pfarrkirchen spendet 500 €

Der Verein Königlich bayerischer Schnupfer- und Sängerclub aus Pfarrkirchen beschloss, sich mit ihren Vereinseinnahmen sozial zu engagieren. Die Wahl für eine Spende von 500 € fiel einstimmig auf den Pfarrkirchner Verein der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.. Die Mitglieder der Vorstandschaften sind untereinander gut befreundet und so freute sich Josef Hofbauer bei der Übergabe der 500 €, auf alte Bekannte zu treffen. Er bedankte sich für ...mehr

Die Spendenübergabe

25.01.2018: T&A Hairdesign aus Hofkirchen (Landkreis Passau) spendet 500 €

Statt Kundenpräsente zu Weihnachten hatte sich der Friseursalon dazu entschlossen, für eine soziale Einrichtung zu spenden. Die Wahl fiel auf die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, weil die Mitarbeiterinnen total begeistert waren von dem, was die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn alles auf die Füße stellt, um Familien und deren kranke Kinder zu unterstützen.

Nun durfte 1. Vorsitzender Josef Hofbauer einen Scheck über 500 € in Empfang ...mehr

Die Spendenübergabe

25.01.2018: Kindergarten Erlach in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) spendet 50 €

Im Kindergarten St. Nikolaus in Erlach werden immer wieder Projekttage gestaltet. Hierfür treffen sich einige Kinder immer Montags und entscheiden demokratisch, mit welchem Thema sie sich beschäftigen wollen und was sie diesbezüglich gestalten können. Beim letzten Mal wollten die Projekttagkinder etwas für kranke Kinder tun und so entstand der Plan, einen Flohmarkt zu organisieren und den Erlös daraus an die Kinderkrebshilfe ...mehr

Die Spendenübergabe

21.01.2018: Christkindlmarkt in Gangkofen (Landkreis Rottal-Inn) bringt Reinerlös von 2800 €

Viele fleißige Helfer haben dazu beigetragen, dass der Christkindlmarkt am zweiten Adventswochenende wieder besonders schön geworden ist, zahlreiche Besucher angelockt und einen Gesamterlös von 2800 € gebracht hat. Pfarrgemeinderatssprecher Johann Ebnet dankte allen ehrenamtlichen Helfern für ihr Mitwirken.

Nun wurde der Betrag an den 1. Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, Josef Hofbauer, übergeben. Er gab einen ausführlichen Einblick über die Entstehung des ...mehr

Die Spendenübergabe

17.01.2018: Christbaumstraße in Gemeinde Bad Birnbach (Landkreis Rottal-Inn) bringt Reinerlös von 946 €

Die Christbaumstraße zwischen Ried und Schatzbach hat in den vergangenen Jahren für viele Schlagzeilen gesorgt. Was als Idee von Marie Bauer in kleinem Rahmen begann, ist seither stetig gewachsen. Heuer waren wieder rund 130 Bäume mit Kugeln und Päckchen geschmückt. Das Spazierengehen wurde dadurch zum Erlebnis.

Und auch die Spendenbereitschaft der Besucher konnte sich sehen lassen: Durch den ...mehr

Die Spendenübergabe

11.01.2018: Bergweihnacht in Vordersarling, Gde Unterdietfurt (Landkreis Rottal-Inn) bringt Reinerlös von 1000 €

Einmal mehr haben die Anwohner der Bergstraße und des Bergringes die sogenannte “Bergweihnacht” auf die Beine gestellt. Ein viefältiges Angebot an Essen und Trinken erwartete die Besucher. Durch den Verkauf und großzügige Spenden der Besucher kam der Reinerlös in Höhe von 2000 € zusammen. Das Geld ging wieder zu gleichen Teilen an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn und an die Palliativstation der ...mehr

Die Spendenübergabe

06.01.2018: Kollbachapotheke aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) spendet 500 €

Christian Huber, Chef der Kollbachapotheke in Arnstorf, wollte auch heuer wieder eine soziale Einrichtung unterstützen. Auf diese Weise durfte sich die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn über eine Spende in Höhe von 500 € freuen.

Diesen Betrag durfte nun Rainer Schmidt, der 2. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn aus den Händen von Christian Huber (Foto rechts) entgegennehmen. ...mehr

Spendenübergabe durch Frau Nowak

06.01.2018: Christine Nowak aus Ergoldsbach (Landkreis Landshut) spendet 1350 €

Christine Nowak aus Ergoldsbach hat auch heuer wieder Adventskränze gebastelt, um den Erlös an unseren Verein zu spenden. Durch die großzügigen Tannen-Spenden der Famillie Schwarz vom Schmittnerhof in Altdorf, der Materialspenden der Familie Riedl aus Unterglaim, sowie Spenden der Raiba Ergoldsbach sowie mehrerer Bekannten die einfach so gespendet haben, kam wieder ...mehr

Die Spendenübergabe

05.01.2018: Firma Bachmaier & Sohn KG aus Julbach (Landkreis Rottal-Inn) spendet 1000 €

Die Firma Bachmaier & Sohn KG in Untertürken, einem Ortsteil von Julbach, setzt sich seit Jahren für soziale Zwecke ein. Der mechanische Verarbeitungs- und Servicebetrieb ist Partner und Dienstleister für die großen Industrieunternehmen im Chemiedreieck. Laut dem Geschäftsführer Helmut Bachmaier ist es der Familie ein besonderes Bedürfnis und eine große Freude zugleich, ein bisschen helfen zu können. Dieses Mal erfuhr ...mehr

Die Spendenübergabe

01.01.2018: "Habedere Erika"-Stammtisch aus Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 3500 €

Wie alljährlich begann die Versteigerung nach einem zünftigen Weißwurstessen. Hauptorganisator Markus Aigner begrüßte alle anwesenden Gäste, besonders 1. Bürgermeister Walter Czech und 2. Bürgermeister Charly Altmann. Er bedankte sich bei allen Spendern und Sponsoren und gab bekannt, dass der Erlös wie bereits im Vorjahr wieder zu gleichen Teilen auf die beiden Vereine, Kinderkrebshilfe Rottal-Inn und die Bürgerhilfe Anzenkirchen, aufgeteilt wird.

Die beiden Versteigerer, ...mehr