Kinderkrebshilfe


Rottal-Inn e.V.

Postfach 1301
84343 Pfarrkirchen
Tel.: 08561 988 398
täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
Fax: 08561 988 399

Auch hier können Sie uns erreichen.

1.Halbjahr 2018

Die Spendenübergabe

24.05.2018: Reschndoblschützen aus Beutelsbach (Landkreis Passau) spenden 400 €

Mit der Nominierung zur Cold-Water-Challenge haben die Reschndoblschützen vor einiger Zeit die Herausforderung angenommen und stiegen mit ihren Füßen in den kühlen Beutelsbach. Mit Bravour meisterten die Schützen die gestellte Aufgabe, die sie ihrem Patenverein, den Adlerschützen aus Unteriglbach verdanken hatten. Mit der Teilnahme zu dieser Challenge haben die Schützen auch zugesagt, für einen gemeinnützigen Zweck zu spenden.

Gespendet wurde von den Mitgliedern ...mehr

Die Spendenübergabe

24.05.2018: Kindertagesstätte in Mitterskirchen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 500 €

Mit einer Reihe von Aktivitäten treten Elternbeirat und Elternschaft der Kindertagesstätte im Jahreslauf an die Öffentlichkeit. Jüngste Aktion war nun ein Kuchenverkauf beim “Kaufland” in Eggenfelden zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, organisiert unter Federführung des Beiratsvorsitzenden Franz Hahn und Manuela Zanklmaier.

Der Kassensturz ergab einen Erlös von 500 €. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde übergaben in der Kindertagesstätte Leiterin Eva Mack, Alexandra ...mehr

Die Spendenübergabe

24.05.2018: 635 € aus Benefizabend in Mitterskirchen (Landkreis Rottal-Inn) als Spende

Eine Reihe von heimischen Musikanten und Sängern engagierten sich auch in diesem Jahr beim Benefizabend im Freilinger Saal. Federführend hatten der Förderverein der Feuerwehr sowie Josef Schmidt und Markus Eder dafür die Verantwortung übernommen. Nach dem Kassensturz fand nun die offizielle Übergabe des Erlöses statt.

Die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn unter dem Vorsitz von Josef Hofbauer freute sich über 635 € und ...mehr

Die Spendenübergabe

24.05.2018: Bastelkreis Uttenhofen, Gde. Stephansposching (Landkreis Deggendorf) spendet 2200 €

Als im Frühjahr 1998 der erste, von Agnes Lehner und Helga Kremheller organisierte Verkauf stattfand, dachte niemand daran, dass dieser jedes Jahr und das nun schon seit über 20 Jahren stattfinden würde. Tat er aber. Und so konnte auch heuer wieder an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn gespendet werden. Der Betrag von 2200 € wurde in Stephansposching, Schaufling und Deggendorf erzielt.

Kürzlich bedankte sich ...mehr

Die Spendenübergabe

19.05.2018: Gärtnerei Brandner aus Reisbach (Landkreis Dingolfing-Landau) spendet 1000 €

1000 € und somit einen neuen Spitzenbetrag spendete Familie Brandner der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Gärtnermeister Florian Brandner (Foto Mitte) durfte die stolze Summe an 1. Vorstand Josef Hofbauer und Mitglied Hildegard Aigner überreichen. Es war ein Gesamtwerk Vieler, das zu diesem schönen Betrag führte, der nun in vollem Umfang krebskranken Kindern und deren Familien zur Verfügung gestellt werden konnte.

Zum „Tag der offenen Gärtnerei“ ...mehr

Die Spendenübergabe

10.05.2018: Walter Feicht aus Falkenberg (Landkreis Rottal-Inn) spendet 2500 €

Anlässlich seines 60. Geburtstages bat Walter Feicht aus Zell, Gemeinde Falkenberg, um Spenden für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Herr Feicht ist dankbar, dass er gesunde Kinder und Enkelkinder hat und so kam bei ihm der Wunsch auf, etwas von seinem Glück an Familien mit erkrankten Kindern weiterzugeben. Er wünschte sich zu seinem Geburtstag keine Geschenke, sondern Geld, das er dann der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn spenden ...mehr

Die Spendenübergabe

07.05.2018: VW-Audi Team Rottal-Inn spendet 350 €

Heuer trafen sich Martina Sperl, Schriftführerin des VW-Audi-Teams Rottal-Inn und der 1. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V., Josef Hofbauer, um die jährliche Spende zu übergeben. Das VW-Audi-Team veranstaltet jährlich ein Treffen auf dem real,-Parkplatz und spendet seit 8 Jahren die gesammelten Spenden, die durch einen Kaffee-Kuchenverkauf aufgebessert werden, an den gemeinnützigen Verein.

Letztes Jahr kamen so 350 € zusammen, die nun Josef Hofbauer erhielt. Natürlich ...mehr

Die Spendenübergabe

05.05.2018: SK Handels GmbH aus Aicha vorm Wald (Landkreis Passau) spendet 250 €

Einen Spendenscheck in Höhe von 250 € überreichte Philipp Steininger (Foto links) von der SK Handels GmbH an den 1. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn Josef Hofbauer. “Erlöst” wurde der Betrag im Rahmen einer Cold Water Challenge.

“Wir sind begeistert, was der Verein leistet und mit welcher Motivation die freiwilligen Mitarbeiter arbeiten. Auch weiterhin viel Kraft und Freude bei euren Projekten” ...mehr

Die Spendenübergabe

18.04.2018: Grundschule Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) spendet 350 €

Den Grundschülern der 4. Klassen aus Eggenfelden ist durchaus bewusst, wie gut es ihnen geht, da sie gesund sind. Dass es Kinder gibt, die sogar teilweise nicht am Unterricht teilnehmen können, weil sie ihre Zeit in der Klinik verbringen müssen, das stimmt sie traurig. Somit wurde der 2. Elternsprechtag genutzt und die Viertklässler versorgten die Anwesenden mit selbstgebackenen Waffeln, Kuchen, Kaffee und Getränken. Unterstützt durch ...mehr

Spendenübergabe durch Tina Aschbauer

15.04.2018: Tina Aschbauer aus Tiefenbach (Landkreis Passau) spendet 200 €

Ende letzten Jahres hatte Tina Aschbauer eine sehr schöne Halloween-Torte hergestellt und über das Internet versteigert. Es kamen 200 € zusammen die sie jetzt an den 1. Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Rottal Inn Josef Hofbauer übergab. ...mehr

Spendenübergabe durch Frau Schröttinger

30.03.2018: Gertraud Schröttinger aus Ergoldsbach (Landkreis Landshut) spendet 800 €

Gertraud Schröttinger hatte durch den Verkauf von selbstgebastelten Ostereiern und Stofftaschen sowie selbstgestrickten Socken einen Betrag von 800 € zusammenbekommen.

Diese stolze Summe hat Frau Schröttinger nun an Rainer Schmidt, den 2. Vorstand der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn, übergeben. ...mehr

Spendenübergabe durch die Firmlinge

28.03.2018: Firmlinge aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) spenden 380 €

Die Firmlinge aus den Ortsteilen Hainberg, Mitterhausen und Neukirchen haben am Palmsonntag einen Kuchenverkauf organisiert um damit einen wohltätigen Zweck zu unterstützen. Dabei waren die Firmlinge selbst fleißig am Werk, wobei sich ihr Einsatz durchaus gelohnt hat. Insgesamt kamen durch den Verkauf der hausgebackenen Kuchen, Torten und auch Osterlämmern 380 € zusammen, ...mehr

Die Spendenübergabe

24.03.2018: BayWa in Deggendorf spendet 1111,11 €

Die BayWa in Deggendorf spendet jährlich anstelle von Weihnachtsgeschenken für Geschäftspartner lieber an gemeinnützige Organisationen ingesamt 10.000 €. In diesem Jahr wurde die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn mit einer Spende über 1111,11 € bedacht.

Das Foto zeigt die Spendenübergabe: links Verkaufsleiter Thomas Lang, rechts Josef Hofbauer von der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn ...mehr

Die Spendenübergabe

24.03.2018: Fachakademie für Sozialpädagogik Deggendorf spendet 260 €

Im Rahmen des Projekts mit dem Titel “All you can shop; Qualität oben-Preis unten” veranstaltete die Fachakademie für Sozialpädagogik im Rahmen des Unterrichtsfach Kinder- und Jugendarbeit einen Flohmarkt mit einer Tombola. Dabei konnten die Schüler der Fachakademie teilnehmen. Für das leibliche Wohl wurde durch einen Getränke- und Essenstand gesorgt. Die Einnahmen aus dem Getränke- und Essenstand sowie der Tombola wurden an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn ...mehr

Die Spendenübergabe

24.03.2018: Schulsanitäter am Gymnasium in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) spenden 186 €

Die Schülerinnen und Schüler des Schulsanitätsdienstes am Karl-von-Closen Gymnasium Eggenfelden/Gern sammelten seit dem letzten Tag der offenen Tür Spenden für einen guten Zweck.

Insgesamt kamen 186 € zusammen, die die „Schulsanis“ im Beisein des Direktors Herrn Enghofer und der betreuenden Lehrkraft, Frau Steingasser, stolz an Josef Hofbauer, den 1. Vorsitzenden der Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V. (Foto 2. von rechts), übergaben. ...mehr

Die Spendenübergabe

24.03.2018: Podologie Leitner aus Aldersbach (Landkreis Passau) spendet 1000 €

Das Datum des Valentinstags kennt jeder, dass am nächsten Tag, also am 15. Februar „Kinderkrebstag“ ist, wissen nicht viele. Dies war einer der Auslöser, warum Yvonne Leitner in ihrem Podologie-Studio in Aldersbach eine Spendenaktion zu Gunsten krebskranker Kinder ins Leben rief. Auch die Tatsache, dass es ihrer Familie gut geht und sie durch Freunde von dem Verein mit Sitz im Landkreis Rottal-Inn hörte, ...mehr

Die Spendenübergabe

16.03.2018: Klasse 9fz des Gymnasiums Pfarrkirchen spendet 195 €

Am Gymnasium Pfarrkirchen ist es möglich, dass Schulklassen selbstgebackenen Kuchen verkaufen. Das eingenommene Geld wird dann in der Regel an soziale Einrichtungen oder Hilfsorganisationen gespendet.

Die Schüler der Klasse 9fz haben in der vorherigen Zfu-Stunde, das sind Schulstunden in denen Schulklassen Probleme, geplante Projekte, etc., besprechen können, beschlossen, dass sie all das Geld, das sie vom Kuchenverkauf einnehmen, an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn spenden ...mehr

Die Spendenübergabe

10.03.2018: AELF Passau-Rotthalmünster spendet 2000 €

Der Landauer Forstwirtschaftsmeister Heinrich Schütz weiß um die Wichtigkeit von Spenden für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Er leitete in der Vergangenheit zahlreiche Motorsägen-Kurse in Niederbayern und konnte mit den Teilnehmern schon mehrere Tausend Euro Spenden sammeln.

So führte er im Landkreis Passau z.B. in Neukirchen/Inn, Rotthalmünster, Kößlarn und in Aigen am Inn zusammen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Passau-Rotthalmünster (kurz AELF) ...mehr

Die Spendenübergabe

10.03.2018: Inner Wheel Club Eggenfelden-Pfarrkirchen spendet 1000 €

Erneut spendete Inner Wheel Eggenfelden-Pfarrkirchen 1000 € für die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn e.V.. Dies war aber schon eine besondere Spendenübergabe, denn genau wie vor 10 Jahren lud Irmingard Ernst die Vorstandschaft der Kinderkrebshilfe in ihrer Funktion als IWC-Präsidentin zu sich nach Hause ein. Seither geschieht das jährlich. Somit trafen sich gute Bekannte, eigentlich schon Freunde, und tauschten sich über ihre Vereinsarbeit und das Zustandekommen des ...mehr

Die Spendenübergabe

22.02.2018: Faschingsfreunde Hebertsfelden (Landkreis Rottal-Inn) spenden 571,12 €

Der Faschingsverein ist beim jährlichen Weihnachtsmarkt in Hebertsfelden schon lange mit einem Stand vertreten. Aus dem Markt 2010 kam die erste Spende im Januar 2011 an die Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Seither darf sich der gemeinnützige Verein jedes Jahr über eine Unterstützung freuen. Auch heuer nahm der 1. Vorstand der Faschingsfreunde Marco Raffner (Foto rechts) wieder Kontakt zu Josef Hofbauer, dem 1. Vorstand der Kinderkrebshilfe auf, um ...mehr

Die Spendenübergabe

22.02.2018: SLG Furth, Gemeinde Taufkirchen (Landkreis Rottal-Inn) spendet 300 €

Schon zur Tradition geworden ist die Spende der SLG Furth 2000 an die
Kinderkrebshilfe Rottal-Inn. Auch heuer gab es 300 € für die landkreisweite
Kinderhilfsorganisation. Es ist bereits das siebte Mal, dass die Schützen die
Kinderkrebshilfe mit einer Spende unterstützen. Das Geld sammelten die Further Sportschützen im Rahmen ihres traditionellen Schubladenschießens Ende Januar. Dazu waren etwa 50 Teilnehmer aus ...mehr